Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen: by Ann-Sophie Parker

By Ann-Sophie Parker

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, be aware: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Kunstgeschichtliches Institut), Veranstaltung: Passage, Schacht, Sphäre – Schlüsseltexte der Architekturphilosophie von Walter Benjamin, Jacques Derrida und Peter Sloterdijk, Sprache: Deutsch, summary: Mit Bauwerken schafft sich der Mensch eine zweite Natur, eine eigene, bedürfnisgerechte Umwelt. Bauwerke bieten Schutz, verschaffen dem Menschen eine Atmosphäre und ein Klima, bieten Geborgenheit und Behaglichkeit.

Bauwerke repräsentieren aber auch eine Weltsicht, eine Philosophie, sie charakterisieren die Persönlichkeit der Bauherren und die sozialen Beziehungen ihrer Zeit. Nahezu alle Architekturstile und -theorien wurden durch Philosophen und deren Reflexionen mitgeprägt. Unter diesen Aspekten bilden Architektur und Philosophie eine Einheit.

So markierte Schinkel zwischen 1803 und 1815 die "Bestimmung der Architektur als image des Lebens" als sein zentrales Anliegen und stützte sich bei seiner Arbeit in sehr starkem Maße auf die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes. Die Relationen zwischen zahlreichen Denkmodellen und deren Manifestation in der Architektur stehen repräsentativ für eine Vielfalt von weiteren Verknüpfungen, Verbindungen und Analogien zwischen den beiden einander nur auf den ersten Blick fremd wirkenden Disziplinen Architektur und Philosophie. Vermittelnde Glieder dieser Einheit sind dabei vor allem Elemente der Kunst, der Kultur und der Ästhetik. Kunstformen, Zeitgeschmack und Zeitgeist manifestieren sich häufig sehr identisch in der Philosophie und in der Architektur der Epochen. So verkörpern, um nur ein Beispiel zu nennen, eine romanische und eine gotische Kathedrale unterschiedliche Gottesbilder.

Im Bewusstsein dieser Zusammenhänge hat sich Walter Benjamin mit den sozialen, architektonischen und bautechnischen Umwälzungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts befasst. In seinem fragmentarischen Passagen-Werk zeigt er am Beispiel des Baugeschehens in Paris sehr vielschichtig und detailliert auf, wie sich politische und soziale Umbrüche auch auf die maßgeblichen Leitbilder zur Gestaltung der städtischen Umwelt und in deren gebauter shape auswirken. Er sieht dabei die Vergangenheit mit einem reflektierten Gegenwartsbewusstsein an und erweckt sie dadurch zum Leben.

Der begrenzte Umfang der vorliegenden Arbeit lässt es nicht zu, das Gesamtwerk Walter Benjamins hier angemessen darzustellen und zu würdigen. Es soll in dieser Schrift deshalb nur ein Aspekt im Passagen-Werk näher betrachtet werden: Inwieweit sowohl durch Kunst und Architektur als auch durch die reale Baupraxis die Möglichkeiten der gesellschaftlichen und technischen Entwicklung dieser Zeit genutzt wurden. [...]

Show description

Read Online or Download Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen: Dargestellt am Beispiel der Architektur und Gestaltung in Paris (German Edition) PDF

Best art instruction & reference books

D'est en ouest (French Edition)

Qu'est-ce qui reste à trouver quand on a tout perdu ? Un récit inspiré d'une histoire vraie, avec plus de quarante pages illustrées en noir et blanc ou en couleur. En fin d'ouvrage, un supplément d'une trentaine de pages retrace, images à l'appui, différents points de l. a. genèse de l'oeuvre, à l. a. façon du "making-of" sur les DVD : remark l'auteur et les illustrateurs ont-ils travaillé ensemble ?

Color Workbook

Explores colour idea via hands-on pupil actions   colour Workbook provides a wide-ranging assessment of colour thought and layout mixed with scholar actions that make stronger colour options via hands-on experience. With a realistic concentration partnered with obtainable causes and alertness workouts, this software keeps to turn out profitable with scholars and teachers.

Survival Guide for Artists: How to Thrive in the Creative Arts

Find out how to thrive within the artistic arts. This life-changing e-book unearths the secrets and techniques of unlocking your complete capability by means of addressing the problems comon to the brain, physique, and soul of artists and different artistic contributors. realize easy and powerful how one can nurture your creativity, deal with damaging impacts from open air resources, and consultant the path of your existence with pleasure.

Creatures: Aufsätze zu Homosexualität und Literatur (German Edition)

Seit vielen Jahren folgt Dirck Linck den literarischen Spuren kreativer Außenseiter: von Alexander von Ungern-Sternbergs „Physiologie der Gesellschaft" über Hans Henny Jahnns Fehlentwicklungsroman „Perrudja" bis zum Erscheinen des Popkörpers in den Sechzigerjahren und künstlerischen Reaktionen auf die Aidskrise - Hubert Fichte und Josef Winkler nicht zu vergessen.

Additional info for Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen: Dargestellt am Beispiel der Architektur und Gestaltung in Paris (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 20 votes