Category: Foreign Languages

  • Vereinzelung und Sprachlosigkeit als grundlegendes Moment in by Sigrid Eckold

    By Sigrid Eckold

    Studienarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, notice: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, summary: einer im Hausflur, vorm weighted down mit ihr ins Gespräch kommen wollte. Ob sie mit
    ihrem Lose, mit ihrer Arbeit zufrieden sei, fragte und wusste niemand; sie fegte
    wortkarg die Stuben, saß an der Nähmaschine, vertrieb ihre freie Zeit mit einem
    Buch oder ging ein, zwei Stunden ganz allein durch entferntere Straßen
    spazieren."(S. 14)
    Diese erzählerische Rückblende auf die Jugend der Hauptfigur im zweiten
    Kapitel des ersten Teils der Erzählung etabliert nach vorangegangenen
    Hinweisen im ersten Kapitel ein in der Handlung wiederkehrendes Motiv: Das
    Schweigen, die Sprachlosigkeit, als Ausdruck des in sich verschlossenen
    Charakters der Hauptfigur. Im Beziehungsgeflecht der Figur Marthas zu
    Ehemann, type, Geliebten und anderen Menschen, erscheint immer wieder ihre
    Unfähigkeit, sich aus ihrem Inneren und ihrem subjektivistischen Blickpunkt zu
    lösen. Dies kristallisiert sich als Ursache ihres Scheiterns in ihrer Existenz
    heraus, wie ich im Verlauf dieser examine versuche, aufzuzeigen.
    Show description

  • Analyse Ariel Dorfmans "La muerte y la doncella": Analyse by Jessica Mohr

    By Jessica Mohr

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, be aware: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Paulina Salas lebt in Ariel Dorfmans Drama „La muerte y l. a. doncella“ mit ihrem Mann, dem Anwalt Gerardo Escobar, zurückgezogen in einem Haus an der Küste Chiles. Aufgrund ihrer zweimonatigen Gefangenschaft vor fünfzehn Jahren, bei der die einstige Diktaturgegnerin von Anhängern der Regierung gefoltert und vergewaltigt wurde, ist Paulina traumatisiert und wird von tiefen Ängsten geplagt. Als eines Nachts der Arzt Roberto Miranda zu Besuch in das Haus kommt, glaubt sie in ihm einen ihrer damaligen Peiniger zu erkennen und sinnt auf Rache. Ihr gelingt es, Roberto, der allerdings vehement bestreitet jener Folterer zu sein, in ihre Gewalt zu bringen und ihm unter Androhung des Todes ein Geständnis abzuringen. Bis zum Ende des Stückes bleibt offen, ob Roberto tatsächlich der Täter warfare und ob Paulina ihn letztendlich tötet oder doch verschont.
    Paulina spielt aufgrund ihrer tragischen Vergangenheit und dem großen Wunsch nach Vergeltung, den sie schließlich auch in die Tat umsetzt, zwei Rollen; nämlich die des Opfers und die des Täters. Das Besondere der Figur Paulina ist additionally, dass sie “als Frau und als Opfer eine aktive Rolle“ einnimmt und so gleichzeitig auch als Täterin auftreten kann.
    Mit Hilfe von Manfred Pfisters Charakterisierungsmodell soll die Figur der Paulina Salas nun analysiert und der jeweiligen Rolle zugeordnet werden. Da es sich bei Paulina jedoch um einen sehr komplexen Charakter handelt, lassen sich Opfer- und Täterrolle nicht immer klar voneinander abtrennen, sondern überlagern sich teilweise.
    Abschließend soll die Auffassung des Rezipienten bezüglich Paulinas Rolle in die examine mit einfließen. Es wird dabei vor allem zu klären sein, wie der Zuschauer bzw. Leser Paulinas Rolle nach dem Ausgang des Stückes beurteilen könnte.
    Show description

  • Roma: Vorurteil und Realität in der russischen Literatur by Daria Rybalov

    By Daria Rybalov

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Russistik / Slavistik, observe: 2, Universität Basel, Sprache: Deutsch, summary: Stereotype der Roma als der „Fremden“, der „Ungläubigen“, und „Ortsungebundenen“ dominieren bis heute die Vorstellungen der Mehrheitsgesellschaft. Die Roma- feindlichen Einstellungen gehen sogar so weit, dass in vielen Diskursen Bezeichnungen wie „Asoziale“ und „Bettler“ mit dem Begriff „Zigeuner“ beinahe synonym verwendet werden.

    Wie es dazu kommt, dass eine solche Voreingenommenheit gegenüber den Roma überall identisch ist und inwieweit diese Vorurteile immer noch fortherrschen, die als Begründung für die Verfolgung dieser Minderheit verwendet werden, sind wichtige Fragen, auf die im Rahmen einer Seminararbeit nicht opulent eingegangen werden kann.

    Das Anliegen der vorliegenden Seminararbeit ist es dennoch solche Roma - Mythen kritisch zu hinterfragen und den Leser mit einem Teil der realen Kultur und Geschichte der osteuropäischen Roma zu konfrontieren. Dabei steht eine Unvoreingenommenheit, Sensibilität und Objektivität des Rezipienten im Vordergrund der examine. Als Vorlage für diese Arbeit wird die Erzählung „Makar Čudra“ von dem russischen Schriftsteller Maxim Gorki verwendet.

    Der im Verlauf der Arbeit verwendete Begriff „Zigeuner“, wird von mir wertfrei, ohne Beabsichtigung eines negativen Effektes und synonym mit dem Terminus „Roma“ gebraucht.
    Show description

  • The Ultimate Spanish Review and Practice, 3rd Ed. (NTC by Ronni L. Gordon,David M. Stillman

    By Ronni L. Gordon,David M. Stillman

    Better than ever! The bestselling intermediate-level workbook has been improved right into a entire, dynamic digital/print research tool

    Founded at the precept that powerful grammar talents are useful for international language mastery, The final Spanish evaluate and Practice explains and illustrates vital grammar thoughts with full of life sentence examples, and it offers four hundred attractive routines which are contextualized, with scene-setting directions in Spanish.

    This new, top rate version replaces the outdated CD-ROM with an array of electronic content material within the final App (iOS, Android, computer) that accompanies the book:

    • Pre-test for selecting current strengths and weaknesses
    • More than one hundred twenty a number of selection and drag-and-drop workouts for prolonged review
    • Post-test for assessing progress
    • Flashcards for all vocabulary lists, with progress-tracking
    • Extensive audio routines to check listening comprehension
    • Record/Replay functionality to evaluating pronunciation to that of local speakers
    Show description

  • Norsk ordbok: En ämnesbaserad metod (Swedish Edition) by Pinhok Languages

    By Pinhok Languages

    Är du lärd på hög nivå och letar efter nya ordlistor att lära dig? Eller är du specialist inom ett fält och letar efter omfattande ordlistor inom ett specifikt område? Då är detta rätt bok för dig. Den här ordboken ger dig ordlistor med många detaljer, ordnade efter ämne så att du enkelt kan välja vad du ska lära dig först.

    Är du inte säker på vart du ska börja? Vi föreslår att du först tar dig igenom verben, adjektiven och kapitlen om fraser. Detta kommer ge dig en bra grund för att studera vidare, då du redan har ett tillräckligt stort ordförråd för grundläggande kommunikation.
    Show description

  • Lerne Tagalog - Schnell / Einfach / Effizient: 2000 by Pinhok Languages

    By Pinhok Languages

    Möchten Sie Tagalog/Filipino schnell und einfach lernen? Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie. Die meisten Vokabelbücher beinhalten eine überwältigende Zahl an Vokabel ohne jedoch klare Lernvorgaben zu geben. Dieses Buch ist anders. Es umfasst die 2000 wichtigsten Wörter und Redewendungen und ordnet diese nach Häufigkeit der Verwendung. Somit ist sichergestellt, dass Sie die wichtigsten Wörter zuerst lernen.

    Dieser Ansatz, den Schwerpunkt bewusst auf Effizienz und Schnelligkeit zu legen, ist unter erfolgreichen Sprach-Genies weit verbreitet. Wird das Lernen spielend einfach? Nein. Wie bei quickly allen Dingen müssen Sie sich auch hier ein wenig anstrengen. Das Ziel dieses Buches ist es jedoch, den Aufwand auf ein minimal zu beschränken und schnell Resultate zu liefern. Wenn Sie zum Beispiel bei Vokabel 500 angekommen sind, haben Sie einen Wortschatz, der für das tägliche Leben ausreicht. Erfolgreiches Erlernen aller 2000 Vokabel legt die Grundlage für ein Sprachniveau, das nicht mehr weit von Muttersprachlern entfernt ist.
    Show description

  • Latin for Common Entrance One (GP) by N. R. R. Oulton

    By N. R. R. Oulton

    Latin for universal front One is the 1st ebook in Nicholas Oulton's new Latin path, combining your favorite parts of so that you really need to profit Latin, Latin Prep and Ab Initio, yet now it maps accurately to the recent ISEB syllabus and includes passages and query kinds according to the revised universal front exam.

    This greatly revised publication is perfect for Latin newbies, introducing students to commonplace verbs and sum within the current, imperfect and excellent tenses, nouns of the 1st declensions, adjectives of the 1st/2nd declension, prepositions and numerals. the entire grammar, vocabulary and syntax at the point 1 syllabus is roofed and passages for translation are geared in the direction of the Greek Mythology and town of Rome themes for the non-linguistic reports component to the ISEB syllabus.

    Written particularly for prep faculties, this publication contains strong grammar causes, deliberately tough content material and two times as many perform routines in comparison to the former sequence, making sure scholars have understood the cloth covered

    Latin for universal front One Answers can be found to shop for individually as a PDF download

    Show description

  • "Der Löwe, der nicht schreiben konnte" von Martin by Dirk Feldmann

    By Dirk Feldmann

    Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, word: 1.0, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Arnsberg, Veranstaltung: Fachseminar Deutsch, Sprache: Deutsch, summary: Zur Unterrichtsreihe: „Ein Löwe, der nicht schreiben kann? – Wir helfen Leo Löwe beim Verfassen eines Liebesbriefes

    Eine Unterrichtsreihe zur handlungs- und produktionsorientierten Auseinandersetzung mit dem Bilderbuch „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ von M. Baltscheid, mit dem Ziel, das adressaten- und textsortenbezogene Schreiben anhand der Textsorte „Brief“ anzubahnen und einen short an einen längerfristig erkrankten Mitschüler zu verfassen.

    Unterrichtsstunde:

    „Unsere Löwen-Liebesbriefe“: Die SuS verfassen im Auftrag von Leo Löwe Liebesbriefe für die Löwin und reflektieren ihre Texte in Bezug auf die bereits erarbeiteten inhaltlichen wie formalen Kriterien, um darauf aufbauend die Passung zwischen textual content und Rezipient beurteilen zu können.
    Show description